Siebrig Scheeres

foto website brochure.jpg

Ich wurde 1984 in den Niederlanden geboren. Als ich 18 Jahre alt war,  ließ ich die Niederlande hinter mir und studierte Physiotherapie an der Universität Gent, in Belgien. Während dieser Zeit entdeckte ich die Schönheit der Berge als ich mit zwei Freunden meine erste mehrtägige Bergwanderung um den Mont Blanc machte. Nach meinem Studium habe ich mich entschieden nach Guatemala auszuwandern und habe als Freiwillige in einem Projekt für Kinder mit Behinderungen gearbeitet als Physiotherapeutin.

 

Zurück in Belgien absolvierte ich einen zweijährigen Outdoor-Instruktor-Kurs und habe gearbeitet als Physiotherapeutin in ein Altersheim und eine Privatpraxis. Nach zwei Jahre kehrte ich für zwei weitere Jahre nach Guatemala zurück. Dort bestieg ich weitere Vulkane und habe ich weiterhin als Physiotherapeutin gearbeitet. 

 

Nun lebe ich bereits seit 7 Jahren in der Schweiz. Ich habe als Physiotherapeutin gearbeitet in Praxen in Wallis und Luzern. 

In meiner Freizeit findet ihr mich draussen in den Bergen. Trail Running, Klettern, Hochalpine Touren, Mountainbiken oder Skifahren - ich liebe alles! Deshalb habe ich im 2019 zusätzlich den Kurs als Wanderleiterin beim Schweizerischen Bergführerverband gemacht und bin momentan auch als Aspirantin Mountain Leader unterwegs. Mein nächstes Ziel ist das erfolgreiche Bestehen der Eidgenössischen Prüfungen.

 

Ausbildung

  • 2003-2008 Master im Rehabilitationswissenschaften und Physiotherapie:                                                                                                           Manuelle Therapie und Sportphysiotherapie an der Universität Gent, Belgien

  • 2013-2017    Myofasciale Triggerpunkttherapie (manuelle TrP und Dry Needling)

  • 2014               Personal Coaching: Centrum voor Afstandsonderwijs, Belgien

  • 2019/2020   Aspirant Wanderleiterin. Ausbildung Wanderleiterin SBV

  • 2011                Outdoor Instructor: Voshaar, Eibergen, die Niederlände